Übungsplan

ListeKalenderKalender-Import
29. August 2019
  • Löschzugübung

    29. August 2019  20:00 - 21:30

     

30. August 2019
  • Übung

    30. August 2019  19:00 - 20:30

     

13. September 2019
  • Übung

    13. September 2019  20:00 - 21:30

     

27. September 2019
  • Übung

    27. September 2019  19:00 - 20:30

     

7. Oktober 2019
  • Atemschutzstrecke

    7. Oktober 2019  20:00 - 21:30
    Atemschutzstrecke Bayreuth

    Treffpunkt 19:15 Uhr am Feuerwehrhaus Neubau

     

11. Oktober 2019
  • Übung

    11. Oktober 2019  19:00 - 20:30

     

August 2019

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Hier könnt ihr den Übungsplan der Freiwilligen Feuerwehr Neubau abonnieren.

Dieser iCal-Kalender kann mit unterschiedlichsten Geräten (z.B. iPhone oder Android-Smartphones) und Programmen (z.B. Microsoft Outlook ab Version 2007) verwendet werden. Es muss lediglich einmal der Link zu unserem iCal-Kalender hinzugefügt werden, damit in Zukunft alle Übungstermine automatisch in euerem Kalender angezeigt werden.

Kalender Kalenderlink 
Übungsplan
Veranstaltungskalender

Kalender mit iPhone abonnieren

  1. QR-Code scannen oder darauf klicken:
  2. Im Popup auf „Kalender abonnieren“ klicken
  3. Fertig!

Kalender mit Outlook abonnieren

  1. Rechtsklick auf den Kalendername, um den Kalenderlink in die Zwischenablage zu kopieren:
  2. Im Outlook Menü Datei auf Kontoeinstellungen (Outlook 2016)
  3. Auf der Registerkarte Internetkalender auf Neu klicken
  4. Kalenderadresse einfügen (STRG+V)
  5. Klicken Sie auf Hinzufügen
  6. Im Feld Ordnername den Namen des Kalenders eingeben, der in Outlook angezeigt werden soll, und OK klicken

Kalender mit Android abonnieren

Wichtig! Wenn man aus Android direkt auf den Link klickt wird der Kalender importiert, und nicht abonniert. Zukünftige Änderungen werden dann nicht übertragen!

Deshalb nach folgender Anleitung den Kalender zum Google-Konto hinzufügen:

  1. Die (für den Apple/Mac-Ical-Kalender) gültige Webcal-Adresse ist die gleiche ICAL-Adresse, nur mit „webcal://“ statt „https://“ vorne.
  2. Unten rechts in der Ecke auf „+“ klicken:
  3. Folgenden Dialog mit „HINZUFÜGEN“ bestätigen
  4. Der Kalender wird in den eigenen Google-Kalender importiert